Datenschutzerklärung

L.E.R.T.A. GmbH, Rovinj, Pusta 5a, PINr.: 53481307280 schätzt und erkennt Ihr Recht auf Datenschutz an und deswegen verpflichtet sich, Ihre Vertraulichkeit und die Sicherheit von Ihren Informationen zu schützen, die Sie uns direkt oder per Web-Seite zustellen. Es ist für uns sehr wichtig, dass Sie verstehen, auf welche Weise wir Ihre Daten – welche wir uns verpflichten zu schützen-  sammeln und nutzen. Zu diesem Zweck erläutert diese Datenschutzerklärung, auf welche Weise wir Ihre Daten sammeln und nutzen, wie auch wie Sie mit uns in Kontakt treten können.

L.E.R.T.A. GmbH sammelt, verarbeitet und bewahrt Ihre Personaldaten auf, in Übereinstimmung mit dem Gesetz über den Schutz der Personaldaten (Amtsblatt 103/03, 118/06, 41/08, 130/11, 106/12), allgemeiner Verordnung (EG) Nummer 2016/679 des europäischen Parlaments und Rates vom 27. April 2016 (im nachstehenden Text: die Verordnung), der Geschäftsordnung der Handelsgesellschaft L.E.R.T.A. GmbH über den Schutz und die Kontrolle der gesammelten, verarbeiteten und genutzten Personaldaten, und mit anderen gültigen Vorschriften in der Republik Kroatien und EG.

L.E.R.T.A. GmbH wird die Daten den Dritten ohne Ihre im Voraus gegebene Zustimmung nicht weiterleiten, aber unsere Datenschutzerklärung auf der Web-Seite und an der Informationstafel der Handelsgesellschaft kann auch geändert werden und deswegen bitten wir Sie, diese Erklärung von Zeit zu Zeit vorzulesen, um sich über eventuelle Änderungen informieren zu können.

Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage für die Personaldatenverarbeitung

L.E.R.T.A. GmbH sammelt von Ihnen die Personaldaten ausschließlich zwecks des Abschlusses des Vertrags über die Vermietung der Wasserfahrzeuge, beziehungsweise für Booking der Schiffe aus unserem Angebot, wie auch zum Zweck des Aufsetzens der Crew-Liste oder für den Abschluss des Arbeitsvertrags mit Außenmitarbeitern.

Wenn Sie bei uns ein Wasserfahrzeug mieten, werden wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen, Geschlecht, Geburtsort und -staat, ihrem Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Wohnort und Land, Nummer von Ihrem Personalausweis/Reisepass, Nummer von der Genehmigung für den Skipper und Nummer von der Genehmigung der Radiostation fragen. Wenn Sie sich entscheiden, mit der Kreditkarte zu zahlen, müssen wir Sie auch nach den Daten in Bezug auf Ihre Kreditkarte oder Debetkarte (Vor- und Nachname, Wohnadresse, Stadt, Iban, Swiftcode, Nummer der Kreditkarte) fragen. Die angegebenen Daten brauchen wir für den Abschluss des Vertrags über die Vermietung des Schiffes und das Aufsetzen der Crew-Liste. Diese Daten leiten wir an das Innenministerium, Ministerium für Seewesen, Verkehr und Infrastruktur und den Touristenverein weiter, um die Aufenthaltsgebühr für Sie zu erwirken; die Daten für die Zahlung der Rechnungen werden an das Steueramt der RK weitergeleitet.

Wenn Sie uns die Anfrage -nur als eventueller Leistungsnehmer von dem in Miete genommenen Wasserfahrzeug- verschicken, dann verlangen wir von Ihnen nur folgende Daten: Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse. Die angegebenen Daten leiten wir den Dritten nicht weiter, sondern speichern sie in E-Mail File, anwendend dabei technische und Organisationsmaßnahmen, die diese Handelsgesellschaft durch die Geschäftsordnung über den Schutz und die Kontrolle der gesammelten, verarbeiteten und genutzten Personaldaten regelt.

Wenn Sie ein Außenmitarbeiter sind, verlangen wir von Ihnen die Daten für den Abschluss des Arbeitsvertrags, und zwar: Vor-und Nachname, Adresse und PINr. (OIB) und für die Zahlung der Leistung Ihre Daten über IBAN-Nummer. Die angegebenen Daten verarbeitet der Außenexperte für Datenverarbeitung und leitet sie dann an das Steueramt weiter; wenn wir von Ihnen nur das Angebot für den Abschluss des Vertrags bekommen, dann leiten wir diese Daten nicht weiter, sondern speichern wir sie in unsere Datenbasis, in der elektronischen Form, anwendend dabei technische und Organisationsmaßnahmen, die diese Handelsgesellschaft durch die Geschäftsordnung über den Schutz und die Kontrolle der gesammelten, verarbeiteten und genutzten Personaldaten regelt.

Benutzung Ihrer Personaldaten 

Ihre Personaldaten sammeln und nutzten wir nur laut gesetzlicher oder Vertragsgrundlage und im Ausnahmefall aufgrund Ihrer Einwilligung, d.h. Ihrer ausdrücklichen und freigegebenen Zustimmung, dass wir die uns entweder durch Registrierung oder Benutzung der Seiten zugestellten Personaldaten nur zum Zweck und auf die in dieser Datenschutzerklärung bestimmte Weise sammeln und nutzen können. Die gesammelten Personaldaten speichern wir in der elektronischen Form und bewahren auch in der Papierform auf und führen die Maßnahmen der elektronischen Sicherheit und Maßnahmen des technischen Schutzes der Personaldaten durch, um zu vermeiden, dass die unberechtigten Personen Ihre Personaldaten benutzen.

Die empfangene elektronische Post (E-Mail) mit Ihren Personaldaten, aufgrund welcher Sie identifiziert sein können, ohne Rücksicht auf die Tatsache, ob es um die elektronische Post oder Ausfüllung des Formulars auf unseren Web-Seiten geht, nutzen wir nur zwecks der Erfüllung Ihrer Forderungen.

Aufbewahrung und Zugriff Ihren Personaldaten

Ihre Personaldaten, die Sie uns bei dem Abschluss des Vertrags oder durch das Verschicken der Anfrage per E-Mail gegeben haben, werden wir in den durch unsere Geschäftspolitik für jede einzelne Kategorie der Daten, die wir verarbeiten, vorgeschriebenen Fristen aufbewahren.

Verantwortung

L.E.R.T.A. GmbH trifft alle erreichbare Maßnahmen, um die unberechtigte Benutzung von Ihren Personaldaten zu vermeiden, aber die Gesellschaft kann nicht bürgen, dass eines von den Daten nicht zufällig entdeckt sein wird. Deswegen schließt L.E.R.T.A. GmbH bis zur durch das Gesetz vorgeschriebenen größten Maßnahme die Haftung für den Schaden aus, zugefügt den Leistungsnehmern oder den Dritten. Alle unberechtigten Versuche bezüglich der Änderung der Daten auf L.E.R.T.A. GmbH sind streng verboten.

       

Rechte der Kunden

Zwecks der Realisierung meiner Rechte auf Personaldaten habe ich Anrecht vom Verarbeitungsleiter folgendes zu beantragen:

  1. Zugriff meinen Personaldaten
  2. Berichtigung oder Löschung meiner Personaldaten
  3. Begrenzung der Verarbeitung, die sich auf mich als Kunden bezieht
  4. den Einspruch gegen die Verarbeitung solcher Daten einzulegen
  5. Recht auf die Übertragung der Daten
  6. Zurückziehung dieser Zustimmung (Einwilligung), wenn die Zurückziehung keinen Einfluss auf die Gesetzlichkeit der Verarbeitung hat, die sich auf die Einwilligung gegründet hat, bevor sie zurückgezogen ist

Im Falle von den Unregelmäßigkeiten, die laut allgemeiner Verordnung Verletzung meiner Rechte verursacht haben, habe ich das Anrecht an die Handelsgesellschaft L.E.R.T.A. GmbH den Einspruch persönlich oder per Post an die Adresse Rovinj, Pusta 5/a oder Pula, Cesta Prekomorskih brigada 12 oder telefonisch auf die Nummer 052/815-022, Handynummer: 091 606 55 66 oder per E-Mail an die Adresse: lerta1@gmail.com einzulegen.

Es ist mir auch bekannt geworden, dass ich den Einspruch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen kann:

Agentur für den Schutz der Personaldaten (Agencija za zaštitu osobnih podataka), Martićeva ulica 14, Zagreb

Tel.: 00 385 1 4609 000, Fax: 00 385 1 4609 099, E-Mail: azop@azop.hr

Ihre Kommentare / Wie Sie Kontakt mit uns herstellen können?

Durch die Benutzung der Internet-Seite von L.E.R.T.A. GmbH geben Sie uns das Recht, die Daten anzuschaffen und benutzen, auf die Weise, wie es hier angegeben ist. Wenn wir einige Bedingungen aus unserer Datenschutzerklärung ändern, werden wir diese Änderungen hier ankündigen, damit Sie immer Einsicht in die Benutzungsweise von den uns anvertrauten Daten haben könnten. Im Falle dass Sie erfahren, dass die Links auf der Seite zu irgendwelchen anderen Seiten mit ungeeignetem Inhalt oder ungünstiger Datenschutzerklärung führen, treten Sie, bitte, mit uns in Kontakt und wir werden sofort diese Links beseitigen. Wenn Sie irgendwelche zusätzlichen Fragen bezüglich unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns kontaktieren.

Datenschutz Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Newsletter

Art und Zweck der Verarbeitung:

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (bspw. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage:

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

 

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach 6 Jahren.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir mit Ihnen leider nicht in Verbindung treten.

Verwendung von Google Analytics

Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind die verantwortliche Stelle und Google als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google den entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Speicherdauer:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Außerdem haben wir Standarddatenschutzklauseln mit Google für den Einsatz von Google Analytics abgeschlossen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Profiling:

Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseiten jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy.)

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Eingebettete YouTube-Videos

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Impressum

L.E.R.T.A. d.o.o.
Pusta 5a, 52210 Rovinj Croatia

Vertreten durch:

Zoran Trost (zoran.trost@charter-croatia.de)


Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

© project1photography – Fotolia.com,

© LianeM – Fotolia.com,

© EXTREMFOTOS – Fotolia.com,

© El Gaucho – Fotolia.com,

© Fel1ks – Fotolia.com,

© Max Topchii – Fotolia.com,

© Volkmar Hintz – Fotolia.com

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.